Tradition und Moderne

Die Erfolgsgeschichte der Huber Fenster AG ist eng mit der Familie Huber verbunden und wird von ihr tagtäglich fortgeschrieben. Martin Huber führt das Unternehmen mit viel Engagement und Kompetenz, seine Frau und seine Söhne arbeiten ebenfalls im dynamischen Familienbetrieb mit. Das Unternehmen blickt auf eine bewegte und traditionsreiche Geschichte zurück. 1883 gründete Gottlieb Huber, der Urgrossvater von Martin Huber, das Unternehmen in Herisau. Kaum vorstellbar, wie bescheiden das heute top moderne Unternehmen startete. Mit einfachsten Werkzeugen zimmerte Gottlieb damals seine ersten Fenster; Transportmittel war ein Leiterwagen.

Stetiges Wachstum

Seit jener Zeit haben sich der Fenster- und Fassadenelementbau, die Architekturszene, der Werkzeugbau und die Technik in raschen Schritten entwickelt. Die Huber Fenster AG konnte mit dieser Entwicklung mithalten und stetig wachsen. 1983 feierten wir mit 25 Mitarbeitern das 100-Jahr-Jubiläum. 2013 – dreissig Jahre später – gehören bereits über 80 Mitarbeiter unserem Unternehmen an.

Stationen der Unternehmensentwicklung:

1987Bezug Neubau an der St. Gallerstrasse 57, Herisau (25 Mitarbeiter)
2001Eröffnung Büro mit Ausstellung, Zürich
2005Realisierung Badrutt’s Palace Hotel, St. Moritz. Küchel Architects AG, Zürich
2006Erstes Objekt in Griechenland: private Residenz, Athen. Palleroni/Leite Architects, Seattle
Washington, USA
2007Neubau Speditionshalle Herisau
2008Ausführung The Grand Dolder Hotel, Zürich. Foster+Partners, London, zusammen mit
Itten+Brechbuehl AG Architekten, Zürich
2008Erstes Denkmalpflege – Objekt in Holz/Metall: Geschäftshaus Bellevue, Zürich. Spühler Partner Architekten AG, Zürich
2009Erstes Objekt in Saint- Tropez: private Villa. François Vieillecroze, Saint-Tropez
2010Erstes Objekt mit Charles Pictet Architectes FAS SIA, Genf: Private Villa in Anières GE
2012Teilnahme zusammen mit FHS Konstanz am „Solar Decathlon“, einem der renommiertesten Architektur-Wettbewerbe der Welt. Die Huber Fenster AG fertigte für das Team „ecolar“ extra schlanke Hebeschiebetüren in
Eiche mit Structural-Glazing-Verglasung in flächenbündiger Optik.
2014Büro- und Ausstellungseröffnung, Horgen
2013-2015Neubau Malerei, Büro, Ausstellung, Gewerbefläche, Herisau
2016133-Jahr-Jubiläum
01_CHM4074a
02_CHM2652
03_CHM2621