72

Einfamilienhaus, Waldegg

Senkfenster für Einfamilienhaus

Das grosszügige Einfamilienhaus besticht durch seine ungewöhnliche Steinfassade kombiniert mit einer Pfostenriegelfassade aus einbrennlackiertem Aluminium, innen aus Eiche. Das absolute Highlight des Hauses sind die zwei von der Firma Huber Fenster AG in Zusammenarbeit mit dem Partner Hirt Metallbau AG gelieferten Fenster-Senkfronten (Artikel holzBaumarktschweiz). Sie sind über 3m hoch und je 1.5 Tonnen schwer und werden vollständig im Boden eingelassen. Mit dem Versenken der Fensterfronten werden Grenzen aufgehoben, der Atriumraum auf der einen Seite und der angrenzende Garten auf der anderen Seite werden Teil des Wohnraumes – absolut grenzen- und schwellenlos. Der Lebensraum verändert sich, das Freilufterlebnis findet drinnen statt.

Fotografie:

Dieses Produkt von Huber Fenster<br>wurde nachhaltig produziert.

Dieses Produkt von Huber Fenster
wurde nachhaltig produziert.

  • Einfamilienhaus, Waldegg
  • Einfamilienhaus, Waldegg
  • Einfamilienhaus, Waldegg

Nächstes Projekt

72 | 114
Alle Projekte