67

Erweiterung Schule in der Höh Volketswil

Die durch den Bau entstandenen Raumstrukturen sorgen – zusammen mit den grosszügigen Fensterverglasungen – für ausgezeichnete Lichtverhältnisse. Die Huber Fenster AG lieferte Festverglasungen, Aussentüren und Hebeschiebetüren aus Lärche geölt mit Lüftungsklappen, das Grundprofil aus Baubronze. Das gelieferte Glas wiegt insgesamt 70 Tonnen, das verbaute Lärchenholz misst 70 m3. In allen grosszügig, lichtdurchfluteten Räumen ist bei den Fenstern eine jederzeit demontierbare Pfostenabdeckung aus Lärche angebracht.
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil
  • Erweiterung Schule in der Höh Volketswil

Nächstes Projekt

67 | 114
Alle Projekte