114

Kongresshaus und Tonhalle Zürich

Kongresshaus und Tonhalle Zürich

«Immer von Gärtlein zu Gärtlein, bald über schwebende Treppen und freie Balkone, bald oben, bald unten», kommentierte der junge Max Frisch 1939 die Szene des damals eröffneten Kongresshauses. Dessen hellen und offenen Räume wurden nun, nach langjähriger Vorbereitung, von Huber Fenster mit Festverglasungen, Türen, Hebeschiebetüren und Nachbauten früherer Fassaden-Konstruktionen ausgestattet.
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich
  • Kongresshaus und Tonhalle Zürich

Nächstes Projekt

114 | 118
Alle Projekte