next prev
x

Neuer Glanz für Charakterbau

Das Einfamilienhaus im Holzständerbau wurde mit viel Stil und Sorgfalt renoviert. Markant ins Auge stechen die hinterlüftete Holzfassade und die grossen Fensterfronten. Die Huber Fenster AG fertigte Holzfenster im Trennsystem aus Lärche. Es wurde für den ganzen Bau Dreifach-Isolierglas mit Einbruchschutz (RC2) verwendet. Alle Fenster wurden zum Schutz vor Feuchtigkeit mit einer Dünnschichtlasur versehen.

Medienbericht Umbauen+Renovieren 06/18

Fotografie: beat bühler fotografie, Zürich

Projekt
Sanierung EFH Hägglingen
Restaurierung
2017
Architektur
horisberger wagen architekten gmbh
Ausführung
Holzfenster Trennsystem, Hebeschiebetüre MAXI, RC2
Material
Lärche innen lasiert (Dünnschichtlasur), aussen leicht pigmentiert
Projekt 55 | 113

Neuer Glanz für Charakterbau

Das Einfamilienhaus im Holzständerbau wurde mit viel Stil und Sorgfalt renoviert. Markant ins Auge stechen die hinterlüftete Holzfassade und die grossen Fensterfronten. Die Huber Fenster AG fertigte Holzfenster im Trennsystem aus Lärche. Es wurde für den ganzen Bau Dreifach-Isolierglas mit Einbruchschutz (RC2) verwendet. Alle Fenster wurden zum Schutz vor Feuchtigkeit mit einer Dünnschichtlasur versehen.

Medienbericht Umbauen+Renovieren 06/18

Fotografie: beat bühler fotografie, Zürich

Projekt
Sanierung EFH Hägglingen
Restaurierung
2017
Architekt
horisberger wagen architekten gmbh
Ausführung
Holzfenster Trennsystem, Hebeschiebetüre MAXI, RC2
Material
Lärche innen lasiert (Dünnschichtlasur), aussen leicht pigmentiert