next prev
x

Nachgebaute Holz/Metall-Fenster
für das Badrutt’s Palace Hotel
in St.Moritz unter Denkmalschutz

Das historisch bedeutungsvolle Badrutt’s Palace Hotel, ein Wahrzeichen von St.Moritz unter Denkmalschutz, erfuhr eine etappenweise Renovation. Die Huber Fenster AG lieferte exakt nachgebaute Holz/Metall-Fenster (aussen aus Aluminium mit Colinal-Beschichtung). Die Bänder sind verdeckt eingebaut. Punkto Energieeffizienz genügen die Fenster den höchsten Ansprüchen, seit der Gebäuderenovation sank u.a. auch dank der neuen Fenster der Heizölverbrauch markant.

Projekt
Badrutt’s Palace Hotel, St.Moritz
Baujahr
1896
Restaurierung
2009–2011
Architekt
Küchel Architects AG
Ausführung
Fenster, Denkmalpflege
Material
Holz/Metall
Projekt 42 | 78

Nachgebaute Holz/Metall-Fenster
für das Badrutt’s Palace Hotel
in St.Moritz unter Denkmalschutz

Das historisch bedeutungsvolle Badrutt’s Palace Hotel, ein Wahrzeichen von St.Moritz unter Denkmalschutz, erfuhr eine etappenweise Renovation. Die Huber Fenster AG lieferte exakt nachgebaute Holz/Metall-Fenster (aussen aus Aluminium mit Colinal-Beschichtung). Die Bänder sind verdeckt eingebaut. Punkto Energieeffizienz genügen die Fenster den höchsten Ansprüchen, seit der Gebäuderenovation sank u.a. auch dank der neuen Fenster der Heizölverbrauch markant.

Projekt
Badrutt’s Palace Hotel, St.Moritz
Baujahr
1896
Restaurierung
2009–2011
Architekt
Küchel Architects AG
Ausführung
Fenster, Denkmalpflege
Material
Holz/Metall