next prev
x

Fassadenbündige Holz/Metall-
Fensterelemente für Musikhaus

Die Fenstermodulation verweist auf die besondere Aufgabe des Gebäudes: Hinter den lang gezogenen Bändern stehen im Innern massive Schiebelamellen aus Holz, die sowohl dem Blendschutz als auch der Akustik dienen. Die fassadenbündigen, in der Ebene versetzten Holz/Metall-Fensterelemente der Huber Fenster AG tragen die musikalische Innenwelt dezent nach aussen. Sie weisen in Aluminium geschweisste Zargen und geschlossene Lüftungsflügel auf, innen passt sich die gewachste Esche dem Sichtbeton an.

Projekt
Musikhaus, Ruggell
Baujahr
2002
Architekt
Armin Benz & Martin Engeler Architekten BSA SIA
Ausführung
Fenster, flächenbündig, im Grundriss versetzt
Material
Holz/Metall (Esche gewachst, Aluminiumzargen)
Projekt 53 | 78

Fassadenbündige Holz/Metall-
Fensterelemente für Musikhaus

Die Fenstermodulation verweist auf die besondere Aufgabe des Gebäudes: Hinter den lang gezogenen Bändern stehen im Innern massive Schiebelamellen aus Holz, die sowohl dem Blendschutz als auch der Akustik dienen. Die fassadenbündigen, in der Ebene versetzten Holz/Metall-Fensterelemente der Huber Fenster AG tragen die musikalische Innenwelt dezent nach aussen. Sie weisen in Aluminium geschweisste Zargen und geschlossene Lüftungsflügel auf, innen passt sich die gewachste Esche dem Sichtbeton an.

Projekt
Musikhaus, Ruggell
Baujahr
2002
Architekt
Armin Benz & Martin Engeler Architekten BSA SIA
Ausführung
Fenster, flächenbündig, im Grundriss versetzt
Material
Holz/Metall (Esche gewachst, Aluminiumzargen)