next prev
x

Originalgetreuer Landhausstil-Nachbau mit Mehrwert

Die bereits vergangenen Jahrhunderte sind dem denkmalgeschützten, frisch renovierten Riegelbau kaum anzusehen. Erst bei genauerer Betrachtung wird die Krümmung der Balken erkennbar, hinter welchen fein säuberlich und originalgetreu von der Huber Fenster AG die Landhausstil-Fenster mit Dreifachsprossen bis ins 2.OG nachgebaut wurden. Details wie Flügel- und Holzwetterschenkel, weisse Fischbänder und Kämpferaufdoppelungen wurden übernommen. Das heute als Mehrfamilienhaus genutzte ehemalige Pfarrhaus ist nur einen Steinwurf vom Kirchturm entfernt. Dessen Denkmalpflegefenster überzeugen nebst der Detailtreue durch einen erhöhten Schallschutzwert.

Fotografie: Jürg Zimmermann, Zürich

Projekt
Kirchliches Zentrum St.Arbogast, Winterthur
Baujahr
2019
Architektur
Roswitha Buesser Architektin
Ausführung
Holzfenster Denkmalpflege, Trennfenster
Material
Fichte gestrichen, 2-farbig
Projekt 2 | 107

Originalgetreuer Landhausstil-Nachbau mit Mehrwert

Die bereits vergangenen Jahrhunderte sind dem denkmalgeschützten, frisch renovierten Riegelbau kaum anzusehen. Erst bei genauerer Betrachtung wird die Krümmung der Balken erkennbar, hinter welchen fein säuberlich und originalgetreu von der Huber Fenster AG die Landhausstil-Fenster mit Dreifachsprossen bis ins 2.OG nachgebaut wurden. Details wie Flügel- und Holzwetterschenkel, weisse Fischbänder und Kämpferaufdoppelungen wurden übernommen. Das heute als Mehrfamilienhaus genutzte ehemalige Pfarrhaus ist nur einen Steinwurf vom Kirchturm entfernt. Dessen Denkmalpflegefenster überzeugen nebst der Detailtreue durch einen erhöhten Schallschutzwert.

Fotografie: Jürg Zimmermann, Zürich

Projekt
Kirchliches Zentrum St.Arbogast, Winterthur
Baujahr
2019
Architekt
Roswitha Buesser Architektin
Ausführung
Holzfenster Denkmalpflege, Trennfenster
Material
Fichte gestrichen, 2-farbig