next prev
x

Altes Stadthaus neu interpretiert

Der renovierte Wohnbau mit Werkstatträumen befindet sich im Seefeld mitten in Zürich. Die historischen, massiven Steinmauern waren der Ausgangspunkt für die spektakuläre Umgestaltung. Die Huber Fenster AG lieferte für den Bau grosse Festverglasungen und Aussentüren in Lärche geölt. Dieses Material und der teils 20 cm dicke massive Rahmen der Fenster korrespondiert perfekt mit dem wiederhergestellten rohen Originalzustand des Gebäudes.

Fotograf: Bruno Helbling

Projekt
House Z22 und Warehouse F88 Zürich
Baujahr
1847
Restaurierung
2016
Architekt
Gus Wüstemann Architects
Ausführung
Holzfenster Trennsystem, Festverglasung, Eingangstüre
Material
Lärche geölt
Projekt 1 | 67

Altes Stadthaus neu interpretiert

Der renovierte Wohnbau mit Werkstatträumen befindet sich im Seefeld mitten in Zürich. Die historischen, massiven Steinmauern waren der Ausgangspunkt für die spektakuläre Umgestaltung. Die Huber Fenster AG lieferte für den Bau grosse Festverglasungen und Aussentüren in Lärche geölt. Dieses Material und der teils 20 cm dicke massive Rahmen der Fenster korrespondiert perfekt mit dem wiederhergestellten rohen Originalzustand des Gebäudes.

Fotograf: Bruno Helbling

Projekt
House Z22 und Warehouse F88 Zürich
Baujahr
1847
Restaurierung
2016
Architekt
Gus Wüstemann Architects
Ausführung
Holzfenster Trennsystem, Festverglasung, Eingangstüre
Material
Lärche geölt