101

Landenberghaus Greifensee

Kulturelles Zentrum der Gemeinde

Der Umbau dieses Bauwerkes aus der Gründungszeit der Eidgenossenschaft war gegliedert in Pfarrhaus, mit Denkmalpflegefenstern, und in den Ergänzungsbau des grossen Saals, mit zeitgenössischen Fenstern. Im Denkmalpflegebereich wurde das Huber Fenster Trennsystem im Landhausstil mit Holzwetterschenkel und Flügelwetterschenkeln verbaut. In den Saal führt eine eigens konstruierte Haupteingangstüre mit Glasfüllung und Eichenlatten-Aufdoppelung. Teils vom Windfang verschleiert sind die Fenster, innen Eiche Natur, aussen dunkel lasiert; Wetterschenkel in Baubronze. Bündig im Natursteinmauerwerk eingelassene Segmentbogenfenster verfügen über innenliegende Klappläden in Eiche Natur.

Fotografie: Beat Bühler, Zürich

Dieses Produkt von Huber Fenster<br>wurde nachhaltig produziert.

Dieses Produkt von Huber Fenster
wurde nachhaltig produziert.

  • Landenberghaus Greifensee
  • Landenberghaus Greifensee
  • Landenberghaus Greifensee
  • Landenberghaus Greifensee
  • Landenberghaus Greifensee
  • Landenberghaus Greifensee

Nächstes Projekt

101 | 114
Alle Projekte