102

Raiffeisen-Areal Altnau

Zeitgenössische Überbauung mit traditionellen Elementen

Bankgebäude, Gewerbe und Wohnraum wurden bei diesem Projekt zeitgemäss in der Typik der Umgebung umgesetzt. Das fassadenbündige Schrägdach und der hinterlüftete Schindel- und Bretterschirm sind reduziert und unprätentiös. Auf einer Flucht mit Fassade und Mauerlicht liegend, verstärken die von Huber Fenster gelieferten, drei Meter hohen Festverglasungen diesen Eindruck. Eingelassene raumhohe Fenster, über Eck zusammengebaute Hebeschiebetüren MIDI und zweiflüglige Eingangstüren in Holz/Metall ziehen den Blick von der mit hochwertigen und durchdachten Details aufgeladenen Fassade auf sich und lassen das Auge auf dem schlichten Bau ruhen.

Fotografie: Roger Frei, Zürich

Dieses Produkt von Huber Fenster<br>wurde nachhaltig produziert.

Dieses Produkt von Huber Fenster
wurde nachhaltig produziert.

  • Raiffeisen-Areal Altnau
  • Raiffeisen-Areal Altnau
  • Raiffeisen-Areal Altnau
  • Raiffeisen-Areal Altnau

Nächstes Projekt

102 | 114
Alle Projekte