next prev
x

Denkmalpflege-Fenster aus Holz für Regierungsgebäude

Das Regierungsgebäude des Kantons Thurgau – seit fast 150 Jahren ohne markante bauliche Eingriffe –  zeigte erheblichen Renovationsbedarf auf. Die Huber Fenster AG lieferte für die Gesamterneuerung teils neue Denkmalpflege-Fenster komplett aus Holz. Die Fenster samt Gesimsen wurden in ihren ursprünglichen Höhen und ihrer Machart übernommen. Teilweise wurden bestehende Vorfenster restauriert und wieder montiert. Die alten Beschläge (Fischbänder und Espagnolettenschlösser) wurden ebenso denkmalschutzgetreu nachgebildet wie die Rundbogenfenster. Somit erfuhr das markante historische Gebäude eine würdige Erneuerung.

Fotografie: Roland Bernath

Projekt
Regierungsgebäude, Frauenfeld
Baujahr
1868
Restaurierung
2011 - 2013
Architekt
Staufer + Hasler Architekten AG
Ausführung
Holzfenster Denkmalpflege
Material
Holz Fichte
Projekt 27 | 78

Denkmalpflege-Fenster aus Holz für Regierungsgebäude

Das Regierungsgebäude des Kantons Thurgau – seit fast 150 Jahren ohne markante bauliche Eingriffe –  zeigte erheblichen Renovationsbedarf auf. Die Huber Fenster AG lieferte für die Gesamterneuerung teils neue Denkmalpflege-Fenster komplett aus Holz. Die Fenster samt Gesimsen wurden in ihren ursprünglichen Höhen und ihrer Machart übernommen. Teilweise wurden bestehende Vorfenster restauriert und wieder montiert. Die alten Beschläge (Fischbänder und Espagnolettenschlösser) wurden ebenso denkmalschutzgetreu nachgebildet wie die Rundbogenfenster. Somit erfuhr das markante historische Gebäude eine würdige Erneuerung.

Fotografie: Roland Bernath

Projekt
Regierungsgebäude, Frauenfeld
Baujahr
1868
Restaurierung
2011 - 2013
Architekt
Staufer + Hasler Architekten AG
Ausführung
Holzfenster Denkmalpflege
Material
Holz Fichte