Pulverbeschichtet

huber

Das Pulverbeschichten ist ein Beschichtungsverfahren, bei welchem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulver beschichtet wird. Das Pulver wird mittels Pistole von Hand oder automatisch auf das Werkstück aufgespritzt. Die statisch aufgeladenen Partikel bilden eine gleichmässige Pulverwolke und können sauber appliziert werden. Die mit Pulverb besprühten Werstücke werden in einem Ofe bei 140-200°C eingebrannt. Das Pulver vernetzt sich nun zu einer homogenen Oberfläche.

Nächstes Produkt
14 | 38