next prev
x

Denkmalpflege-Fenster für historisches Rathaus

Das Rathaus in Trogen ist eines der ältesten und schönsten Rathäuser im Appenzellerland und wird heute vom Kantonsgericht genutzt. Die energetischen Verbesserungen wurden unter anderem durch die von der Huber Fenster AG gelieferten Denkmalpflege-Fenster erreicht. Die Fenster wurden ausgebaut, restauriert (die Wappenscheiben nachgebaut) und auf bestehende Isolierverglasung eingebaut. Die vier noch heute genutzten Gefängniszellen im Dachgeschoss erfüllen u.a. dank Fenster mit Verbundsicherheitsglas die hohen Sicherheitsstandards.

Link zur Dokumentation
Fotografie: Emanuel Sturzenegger

Projekt
Rathaus Trogen
Baujahr
1809
Restaurierung
2013
Architekt
Künzle Thomas
Ausführung
Fenster Denkmalpflege, Fischbänder
Material
Holz (Fichte deckend)
Projekt 16 | 78

Denkmalpflege-Fenster für historisches Rathaus

Das Rathaus in Trogen ist eines der ältesten und schönsten Rathäuser im Appenzellerland und wird heute vom Kantonsgericht genutzt. Die energetischen Verbesserungen wurden unter anderem durch die von der Huber Fenster AG gelieferten Denkmalpflege-Fenster erreicht. Die Fenster wurden ausgebaut, restauriert (die Wappenscheiben nachgebaut) und auf bestehende Isolierverglasung eingebaut. Die vier noch heute genutzten Gefängniszellen im Dachgeschoss erfüllen u.a. dank Fenster mit Verbundsicherheitsglas die hohen Sicherheitsstandards.

Link zur Dokumentation
Fotografie: Emanuel Sturzenegger

Projekt
Rathaus Trogen
Baujahr
1809
Restaurierung
2013
Architekt
Künzle Thomas
Ausführung
Fenster Denkmalpflege, Fischbänder
Material
Holz (Fichte deckend)